Ausbildung

  • CAS Eingliederungsmanagement "Fallbearbeitung", Fachhochschule Nordwestschweiz, Soziale Arbeit (2021-2022)
  • Bachelor of Science in Ergotherapie, zhaw mit den Praxis-Schwerpunkten Psychiatrie, Neurologie, Pädiatrie (2008-2011)
  • Kauffrau EFZ und Berufsmaturität, Handelsmittelschule Thun-Schadau (2002-2005)

Berufliche Tätigkeit

  • 2020 Firmengründung alltagswerk - Ergotherapie und Beratung Irene Wyss
  • 2019-2020 Schweizerisches Rotes Kreuz: Dienstleistungskoordination Ergotherapie (befristete Anstellung)
    • Fach- und Führungsunterstützung der 20 Ergotherapiezentren SRK schweizweit
    • Bearbeitung berufspolitischer Geschäfte
    • Projektmanagement & organisatorische Aufgaben
  • 2016-2019 Universitäre Neurorehabilitation Insel Gruppe, Standort Riggisberg: Leitung Ergotherapie
    • Konzeptentwicklung, Aufbau und Leitung des Fachbereichs Ergotherapie am neuen Standort
    • Management und Vernetzungsarbeit im interprofessionellen Rehabilitationskontext
    • Vertretung des interdisziplinären Therapieteams gegenüber der Klinikleitung
  • 2011-2016 ergobern - rehapunkt - rehaclub: interdisziplinäres Ambulatorium und Tageszentrum für hirnverletzte Menschen
    • Ergotherapeutin und Leitung Ambulatorium, Stv. Leitung Tageszentrum, Führung von Fachpersonal
    • Angebotsentwicklung und -evaluation
    • Case Management neurologische & berufliche Rehabilitation
    • Zusammenarbeit mit Institutionen und Fachärzten
  • 2007-2008 Psychiatriezentrum Münsingen: Pflegeassistenz
    • Betreuung von psychisch erkrankten Menschen im akut-geschlossenen Kliniksetting
  • 2006-2007 Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, Schweizerische Post: Kauffrau
    • Sektionsassistenz, Assistenz Kaderentwicklung

Weiterbildungen, Fach- und Methodenkompetenzen

Organisationsberatung

Leadership-Coaching

Gleichstellung / Umgang mit Diversität

Projektmanagement und Konzepterarbeitung im Bereich Gesundheitsförderung

Raumpsychologie und Raumqualität am Arbeitsplatz

Arbeitsgesundheit - physische Ergonomie / psychologische Ergonomie 

 

Eingliederungsmanagement

Fallführung / Case Management in komplexen medizinisch-sozialberuflichen Situationen

Koordination und systemische Beratung des beruflichen sowie medizinischen Rehabilitationsteams

Return to work Massnahmen nach Hirnverletzung, psychischen Erkrankungen, trotz neuropsychologischen Auffälligkeiten

Arbeitsplatzerhalt und Integration trotz Leistungseinschränkungen

Arbeitsplatzabklärung und -anpassung

Ergonomische sowie psychoergonomische Beratung

 

Coaching & Beratung 

Digitale Beratungsformate mit passenden Beratungsmethoden

Motivierende Gesprächsführung 

Gewaltfreie Kommunikation 

Transkulturelle Kompetenz / Transkulturelle Kommunikation

Migration und Gesundheit / Medizinethnologie

 

Ergotherapie

Gesamtes Spektrum der Neurorehabilitation inkl. Neuropsychologie, Sehstörungen und Dysphagie

Alltagscoaching bei Hirnverletzung oder psychischer Erkrankung

ADHS-Coaching im privaten und beruflichen Alltag

Wohnungsabklärungen und Beratungen für die Anpassung

Sturzpräventionsberatung

Angehörigenberatung

Therapeutische Konsilien für Mediziner*Innen bei komplexen medizinisch-/sozialberuflichen Fragestellungen

Anwendung und Implementierung des Occupational Therapy Intervention Process Model (OTIPM) in der Neurorehabilitation

 

Didaktik

Organisation und Durchführung von Fortbildungen zu oben genannten Themen

Rückentrainerin Antara

 

Nachwuchsförderung 

Praxisausbildnerin für Studierende der Ergotherapie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, zhaw